Impressum und Datenschutz

Anschrift der Agentur Pilken Consulting

Pilken Consulting GmbH & Co.KG
Obere Fuhr 2a
45136 Essen

Telefon 0201-24 670 565

Mail info@pilken-consulting.de
Domains:
www.pilken-consulting.de
www.eventlocations-essen.de
www.tagungslocations-essen.de
www.wolfgang-pilken.de

Angaben gem §5 TMG

Registernummer: HRA 9830
Registernummer: HRB 23915
Registergericht: Amtsgericht Essen

Komplementärin: Pilken Verwaltungs-GmbH
Geschäftsführer: Wolfgang Pilken
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 283637419

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Fotos
Pilken Consulting, Häppchen Essen, Marek Lowitsch, Alte Pumpstation Haan, EUV, b.effective

Nutzungsbedingungen der
Facebook-Fanpage

Für die Darstellung von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader den Sie hier kostenlos runterladen können.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Darstellung von PDF-Dateien benötigen Sie einen PDF-Reader den Sie hier kostenlos runterladen können.

AGBs Pilken Consulting GmbH & Co.KG

Datenschutzerklärung

Verantwortlicher für den Betrieb dieser Website ist

Pilken Consulting GmbH & Co. KG
Obere Fuhr 2a
D-45136 Essen.

Große Bedeutung des Datenschutzes
Die Pilken Consulting GmbH & Co. KG räumt den datenschutzrechtlichen Pflichten sehr große Bedeutung ein. Sie verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren.

Sicherungsmaßnahmen
Die Pilken Consulting GmbH & Co. KG trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die personenbezogenen Daten des Nutzers gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Verarbeitung personenbezogener Daten
Ohne Ihre Zustimmung oder gesetzliche Grundlage werden von uns keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Durch die Übermittlung von eMails mit persönlichen Daten (z.B. Vorname, Name, Straße, Postleitzahl und Wohnort, etc.) erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass die übermittelten Daten von der Pilken Consulting GmbH & Co. KG verarbeitet (z.B. gespeichert) werden.
Die damit verbundene Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf unberührt. Wir verwenden die uns übermittelten Daten für die Kommunikation und zur Durchführung von Verträgen mit Ihnen. Wir löschen personenbezogene Daten nach Erreichen des Verarbeitungszwecks, vorbehaltlich länger andauernder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen.

Die Datenverarbeitung beruht im Falle einer Einwilligung auf Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO, bei Bestehen eines Vertragsverhältnisses auf Art. 6 Abs. 1 lit b) DSGVO, bei Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung auf Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO und im Falle einer Berufung auf überwiegenden Interessen auf Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO.
Diese Interessen ergeben sich aus unseren wirtschaftlichen Interessen und an der Aufrechthaltung des Kontakts und der Kommunikation mit Ihnen.

Weitergabe an Dritte
Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten des Nutzers an Dritte oder eine Nutzung zu sonstigen Werbezwecken Dritter erfolgt nicht.

Cookies
Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen. Sie helfen uns dabei, die Attraktivität unserer Website zu steigern. Sitzungs-Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Sog. dauerhafte Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen das Wiedererkennen Ihres Rechners beim nächsten Besuch.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Diese Datenverarbeitung erfolgt insbesondere auf Grundlage des § 15 TMG und des Art. 6 Abs. 1 lit f) DSGVO, um unser Website-Angebot zu optimieren. Es bestehen überwiegende rechtliche sowie wirtschaftliche Interessen an dieser Optimierung des Angebots und der Nutzung der Website. Dafür ist der Einsatz der Cookies erforderlich.

Rechte von Betroffenen
Sie können jederzeit darüber Auskunft erlangen, ob wir personenbezogene Daten über Sie gespeichert haben und um welche Daten es sich handelt. Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem verantwortlichen zu:

Auskunftsrecht: Sie können von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden, zu welchem Zweck und für welche Dauer dies erfolgt, welche Kategorien von Daten betroffen sind, welchen Empfängern oder Kategorien von Empfängern diese Daten offengelegt werden.

Recht auf Berichtigung, Vervollständigung, Einschränkung: Sie können die Berichtigung oder Vervollständigung Sie betreffender unrichtiger oder unvollständiger Daten verlangen. Sie haben zudem insbesondere im Falle gesetzlicher Aufbewahrungspflichten ein Recht auf Einschränkung der Bearbeitung.

Recht auf Löschung: Sie können insbesondere bei einem Widerruf Ihrer Einwilligung die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das recht, die Bereitstellung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format zu verlangen.

Widerspruchs- und Widerrufs- sowie Beschwerderecht: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten grundsätzlich widersprechen und eine erteilte Einwilligung widerrufen. Es steht Ihnen das recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu.